In 3 Schritten die richtige BH-Größe berechnen

1. Unterschiedliche BH-Sprachen: BH-Größensysteme

Vorweg ist es wichtig zu klären in welcher "BH-Sprache" du sprichst. So wie sich in verschiedenen Ländern verschiedene Sprachen entwickelt haben, sind dort auch andere Beschreibungen für BH-Größen entstanden.

Hier mal die wichtigsten BH-Größen aus verschiedenen Regionen:

EU-Größe:

  • Zahlen in 5-er Schritten angelehnt an die cm-Maße (60, 65, 70, ...)

  • Buchstaben in der Reihenfolge des Alphabets (A, B, C, D, E, F, G, H, ...)


UK-Größe:

  • Zahlen in 2-er Schritten angelehnt an die inch-Maße (30, 32, 34, ...)

  • Buchstaben in Anlehnung an die Reihenfolge des Alphabets mit teilweise gedoppelten Buchstaben (A, B, C, D, DD, E, F, FF, ...)


FR-Größe:

  • Zahlen wie EU-Größe plus 15 (75, 80, 90, ...)

  • Buchstaben wie EU-Größe (A, B, C, D, E, F, ...)


Während die meisten deutschen Marken Unterbrustband und Band-Cup-Verhältnis* (bekannt als Cup) in Zentimetern berechnen (EU-Größe), verwenden die meisten britischen Dessousmarken Inch als Maßeinheit also die UK-Größe.

In unserem Online Shop findest du das jeweilige UK-Größensystem (im Care Label als "UK" bezeichnet) und das von der Dessousbranche pauschal umgerechnete EU-Größensystem.

Wenn du dich auf eine Sprache festgelegt hast, dann ist es wichtig zu verstehen, was Zahl und Buchstabe darstellen:

2. Verstehen was Zahl und Buchstabe bedeuten

Was bedeuten der Buchstabe und die Zahl in deinem BH eigentlich? Wir legen hier nun fest, dass wir im EU-Größensystem (also in Zentimetern und einfachem Alphabet) rechnen:

Zahl

  • Die Zahl stellt den gemessenen Wert am unteren Brustansatz dar. Wie du misst, erfährst du in Schritt 3.

Buchstabe

  • Der Buchstabe stellt nicht die tatsächliche Größe der Brust dar. Tatsächlich ist eine 65D kleiner als eine 95D, das kann also nicht sein.

Der Buchstabe drückt das VERHÄLTNIS aus zwischen dem gemessenen Wert unter der Brust (die Zahl in deiner Größe) und dem gemessenen Wert auf der Brust aus. Sieh dir das folgende Grafik an um es besser zu verstehen:

Obere Reihe: der Umfang bleibt gleich, die Brust wird mit steigendem Buchstaben größer

Untere Reihe: der Umfang nimmt zu, die Brust nimmt zu. Das Verhältnis Brust zu Körper bleibt gleich. Daher haben auch alle den gleichen Buchstaben.

Du kannst dieses Beispiel sogar von oben nach unten lesen:

75G und 85E haben die gleiche Brustgröße, aber Unterschied im Umfang

75I und 95E haben die gleiche Brustgröße, aber Unterschied im Umfang

Uns hat diese Darstellung sehr geholfen zu verstehen, wie das mit der Größenumrechnung funktioniert. Wir hoffen, dass du deine Fragen damit auch beantworten kannst. Ansonsten helfen wir die sehr gern weiter.

Schreib uns oder komm zu uns in den Laden.

3. BH-Größe messen vs. testen

Beim Ausmessen der BH-Größe fängst du am besten an den Wert für das Unterbrustband zu ermitteln. Dazu legst du das Maßband genau an deinen unteren Brustansatz an, wickelst es parallel zum Boden um den Brustkorb und hältst es relativ stramm, bevor du abliest. Von diesem gemessenen Wert wird häufig empfohlen 5 abzuziehen und dann auf- bzw. abzurunden.

Um den Buchstaben in deiner BH-Größe zu erfahren, benötigst du den weitesten Wert der auf deiner Brust gemessen werden kann. Hier ergeben sich oft falsche Werte. Je nachdem welchen BH du trägst, kann es unterschiedliche Werte geben. Misst du ohne BH, kann die Beschaffenheit der Brust ein abweichendes Ergebnis bringen. Ein ziemlich verlässliches, etwas umfangreiches Tool zur Bestimmung der BH-Größe ist dieses:

https://www.abrathatfits.org/calculator.php

Ich verspreche dir, du kannst deine richtige BH-Größe finden ohne Maßband:

Als Ausgangspunkt nimmst du dabei den aktuellen BH, den du gerade trägst. Schließe deinen BH auf dem äußersten Haken und schau wieviele Finger du an der Seite unter das Band stecken kannst. Sind es mehr als drei, dann gehe unbedingt mit dem Zahlenwert runter. Das tust du solange, bis das Band fest um den Brustkorb liegt. Es sollte so fest sitzen, dass es sich angenehm anfühlt und gleichzeitig am Rücken oder vorn unter der Brust nicht hochrutscht, wenn du dich bewegst. Hinweise zum richtigen Anziehen und wo dein Band am Rücken getragen werden will, findest du auf der Seite "BH richtig anziehen".

Nun schauen wir dein Cup an. Wenn der Bügel irgendwo auf weiches Brustgewebe drückt oder die Brust aus dem Cup herauskommt, dann gehst du unbedingt einen Buchstaben rauf. Bitte ändere vorerst nichts an der Zahl, nur der Buchstabe wird verändert. Wenn der Bügel komplett um die Brust geht und am Brustkorb anliegt und du dann merkst, dass dein Band noch enger soll, dann gehe mit der Zahl runter und erhöre gleichzeitig pro Schritt den Buchstaben eins nach oben. Auf diese Weise kann aus einer 85C schon gern einmal eine 75J werden.

Mit unserer Auswahl an über 100 Größen können wir sehr vielen Menschen weiterhelfen und haben schon vielen Frauen zu ihrem neuen Lieblings-BH geholfen. Möchtest du das auch? Komm vorbei oder buch unsere Onlineberatung.

89,95 €

-22 %

69,95 €

Du wünschst dir Unterstützung zum Thema BH, Bademode, Still-BH, Sport-BH und willst auf dem schnellsten Weg deinen neuen Lieblings-BH finden?

Wir helfen dir gern in einer Onlineberatung weiter und das deutschlandweit.

Sichere dir damit auch die Chance auf 20% Rabatt auf deine gesamte erste Bestellung und kostenlosem Versand- und Retourenservice.